KiTa St. Ludgerus ab August 2019 dreizügig!

Der Kirchenvorstand hat mit Sitzung vom 23. Januar 2018 einen Beschluss über die Entscheidung einer weiteren Gruppe in der KiTa St. Ludgerus getroffen.
Vorangegangen war eine Anfrage der Stadt Rheine über einen möglichen Ausbau der Gruppen für den Südraum von Rheine, da in den kommenden Jahren ein deutlicher Anstieg der Kinderzahlen zu erwarten ist.
Die KiTa St. Ludgerus wird zum 01.08.2019 eine weitere Gruppe des Typ III (Kinder im Alter von 3-6 Lebensjahren) erhalten und somit bis zu 25 neue Plätze (Ü3) erhalten.
Die Gruppentypen setzen sich ab August 2019 wie folgt zusammen:

2 X Gruppentyp I                            (2-6 Jahre)          (bis zu 28 X Ü3 / 12 X U3)
1 X Gruppentyp III                         (3-6 Jahre)          (bis zu 25 X Ü3)               

      • Gesamt: bis zu 53 Ü3 + 12 U3

 

Wichtige Information für Familien:
Die Inanspruchnahme und Auslastung der U3 Plätze in der  KiTa St. Ludgerus Elte sind aus wirtschaftlicher Sicht zwingend notwendig!
Wir weisen aus diesem Grund darauf hin, dass der Rückgang der Betreuungsplätze für Kinder „unter 3 Lebensjahren“ zu Konsequenzen im personellen Bereich führen kann (auch bei Anbau einer zusätzlichen Gruppe ab August 2019).
Gleichzeitig möchten wir bekanntgeben, dass die Prognosezahlen (der kommenden Jahre!) der künftigen Kinder „über 3 Lebensjahren“ über dem Platzangebot der KiTa St. Ludgerus liegen kann und somit ggf. Ausweichalternativen in unseren Einrichtungen in Mesum zur Verfügung gestellt werden müssen.
Wir bitten daher alle Familien, Ihre aktuellen und künftigen U3 Anmeldungen nicht zurückzuziehen. Auch, um weiterhin eine Platzsicherheit als Ü3 Kind zu behalten!
Für weitere Rückfragen steht Ihnen gerne die Verbundleitung, Herr Evers, zur Verfügung.


Vielen Dank.
Verbundleitung